Icon deutsch Icon english
Botschafter Bamberg

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Botschafterbesuch bei Schwenk&Seggelke und ProDenkmal

Botschafterbetriebsbesuch 2014

Zum Herbst-Jahrestreffen der „Botschafter für den Wirtschaftsraum Bamberg“ 2014 luden dieses Mal gleich drei Botschafter gemeinsam ein. In den Räumlichkeiten – mitten im Herzen von Bamberg – empfingen Wolfgang Frey und Uli Meinhardt von ProDenkmal zusammen mit Jochen Seggelke von Schwenk & Seggelke die anderen Botschafter und Botschafterinnen. Die beiden Unternehmen ProDenkmal sowie  Schwenk & Seggelke sitzen im selben Gebäude, auch wenn die Tätigkeiten unterschiedlicher nicht sein könnten.

Herr Seggelke, Geschäftsführer von Schwenk & Seggelke, selbst ist Klarinettist und Holzblasinstrumentenmacher und fertigt in seiner Werkstatt hochwertige Klarinetten nach den individuellen Wünschen der Kunden an. Sein Unternehmen ist mittlerweile der weltweit einzige Hersteller mit einer nach Schwerpunkten gegliederte Palette historischer Nachbauten. Dabei ist es immer das Ziel moderne Konzepte mit einem handwerklichen Verständnis zu verbinden.

Die „Werkstätten“ von ProDenkmal sind von ganz anderer Natur. Herr Frey und Herr Meinhardt sind seit über 20 Jahren im Bereich der Denkmalpflege tätig und haben mittlerweile mehr als 1.500 Projekte weltweit umgesetzt. Währen Herr Meinhardt das Büro in Bamberg leitet, ist Herr Frey unter der Woche meistens im Berliner Büro anzutreffen. Dieses befindet sich direkt an der Berliner Museumsinsel – ein Standort, an dem ProDenkmal bereits viele Projekte verwirklichen konnte. 

Nach den Führungen durch die Räumlichkeiten und einer kurzen Präsentation begann der gesellige Teil des Abends, welcher Dank der musikalischen Einlagen von Herrn Frey und Herrn Seggelke zu einem besonderen Erlebnis wurde.

zurück | Seite drucken | zum Seitenanfang